Yok - Fake, CD-Cover

Yok

Fake

  1. Puckel und der alte Fisch
  2. Autonome und Bewegung
  3. Mach alles gut im Leben
  4. Kollektiv dabei bleiben
  5. Antifa Altersheim
  6. Kunst und Leben
  7. Tagesdämmerung
  8. Einstecken, verlieren und erkennen
  9. Ressentiments
  10. Emanzipatorische Umwälzung
  11. Supermarkt
  12. Wasserfälle
  13. Loyalität und Gewalt
  14. Verdammter Krieg
  15. Entführungen
  16. Statement
  17. Müdigkeit und Bewegung
  18. Gambrio bassirio
  19. Mir geht es gut und dir geht es schlecht
  20. Wann ist der Tank leer
  21. Familie und Verrat
  22. Alles ist nix
  23. Golf, Kontakte und Tschüss
  24. Alles bricht zusammen
  25. Old but Punk (tiny headbirds)
  26. U-Bahn und Anarchie
  27. Puckel und die Repression

Die neue CD von YOK ist eine Mischung aus aktuellen Songs, Gesprächsverläufen und kleinen erzählten Geschichten. Inhaltlich dreht sich vieles um den Begriff "fake". Was bist du bereit, zu glauben?! Was ist hier noch "echt"? Wer entdeckt die Fehler, die Yok hier in Bild, Musik und Text überall versteckt hat und wer schluckt das einfach nur runter und findet es "cool"?! Besonderer Leckerbissen ist dabei der Track "Antifa Altersheim", der zusammen mit der "Tischlerei Lischitzki" eingespielt wurde. Alle anderen Stücke hat Yok wieder selbst aufgenommen und eingespielt an Bass, pocketdrums, Ukulele und natürlich der Quetsche. OLD BUT PUNK!
Für Bestellungen: Email an yok. Im Netz: http://pocketpunk.so36.net

10 Euro

(incl. Versand)