Yok - Punkrocktarif, Buch-Cover

Yok

Punkrocktarif

Mit dem Taxi durch die extreme Mitte

Yok – gelernter Erzieher, aber gegenwärtig mehr Musiker und Taxifahrer, durchkreizt mit dem Taxi ganz Berlin, doch das Zentrum seiner Fahrten und auch Geschichten sind die Stadtteile Hirn, Herz, Härte und Sehnsucht. Hier tobt das Leben, Touristen und Einheimische, Insider und Outlaws, schräge Vögel und blecherne Politiker steigen ein und aus. Mit dem Taxi durch die extreme Mitte meint nicht nur eine Topografie: Mit scharfem Blick fängt Yok die in den kurzen Begegnungen einer Taxifahrt aufbrechenden alltäglichen Rassismen und Ressentiments ein, den Wahnsinn und die Träume, die durch die Stadt treiben – die extreme Normalität.

Rezension:
"Der relativ junge Gegenkultur-Verlag ermöglicht mit diesem Büchlein einen Einblick in den Alltag eines Taxifahrers. Was auf den ersten Blick unpolitisch und langweilig wirken mag, entpuppt sich als spannender und authentischer Einblick in die Lebensrealitäten und Abgründe Berlins. Taxifahrer Yok, den meisten wohl eher bekannt als Musiker unter dem Namen Quetschenpaua, nimmt die Lesenden mit in den alltäglichen Wahnsinn. Von Rassismus, Antisemitismus und Homophobie handeln viele der kurzen Episoden in denen er schildert, was ihm auf den Straßen Berlins begegnet. Die Anekdoten spiegeln, so absurd das klingen mag, wie vielseitig das Taxifahren auf den immer gleichen Routen sein kann. Langweilige Begegnungen, spannende Debatten, seltsame Promis, mal mehr mal weniger sympathische Kriminelle, die immer gleichen Fragen der Fahrgäste danach, ob der Fahrer auch ein echter Deutscher sei, die verdutzten Reaktionen, dann als Rassist bezeichnet und nicht mitgenommen zu werden. All das schildert Yok in seinen Geschichten.
Am Ende bin ich fast ein wenig traurig, eigentlich nie Taxi zu fahren, denn so kann ich ihm auch nicht bgegenen. Nun, dann entscheide ich mich eben doch wieder für eines seiner Konzerte, während mein Exemplar von "Punkrocktarif" seinen Weg durch diverse WGs und Politprojekte antritt."
(Hannah Poddig)

10 Euro

plus Porto

Für Bestellungen: Email an yok. Im Netz: http://pocketpunk.so36.net